Skip to main content

 

Messerschmieden Schmieden lernen

 

Messerschmieden so funktioniert es Garantiert !

Wie schmiede ich mein eigenes Messer oder eine Damastklinge ?

Sie wollten schon immer wissen wie das funktioniert? Hier erfahren Sie alles rund ums Messerschmieden!
Lernen Sie Schritt für Schritt wie Sie ein Messer schmieden, worauf Sie achten müssen, was Sie an Werkzeugen und Maschinen benötigen, wie man eine Gasesse mit einfachen Mitteln bauen kann und vieles mehr.

Sie haben noch nie geschmiedet?  Es ist bisher kein Meister vom Himmel gefallen.
Wir fangen ganz langsam an….

Was wir brauchen:

Die Messerschmiede 

Als Werkstatt eignen sich im Prinzip recht viele Möglichkeiten. Von der keinen „Schmiedeecke“ in einer Garage oder einem Schuppen bis hin zur komplett eingerichteteten Werkstatt ist so einiges denkbar.
Hier entstehen unsere Messer und Klingen. Egal wie die Messerschmiede letzlich aussieht, auf jeden Fall vorhanden sein sollte:

eingerichtete Schmiedewerkstatt

Die Messerschmiede

 

  • ein Stromanschluss möglichst mit Starkstrom
  • ein Wasseranschluss
  • gute Belüftungsmöglichkeiten
  • und vieles mehr.

Die Werkstatt – Einrichtung !

Zum Schmieden und Arbeiten braucht es das eine oder andere um effektiv arbeiten zu können. Hier die wichtigste Ausstattung / Einrichtung:

 

Der Amboss !

Amboss 200 Kg LindenschmiedeEinen Amboss kann ich neu oder gebraucht kaufen. Der Neupreis eines guten Ambosses liegt bei vielen Hundert Euro bis hin zu Preisen von Ein bis Zweitausend (oder mehr) Euro. Gebraucht kaufen ist eine gute Alternative. Hier bietet sich z.B. Ebay an.
Dort findet man in der Regel immer etwas passendes. Man sollte nur etwas Geduld und Fachkenntniss mitbringen. Eine andere Alternative sind Kleinanzeigen Portale oder Firmenauflösungen, bzw. Versteigerungen.

Findet sich nichts passendes am Markt, so kommt vielleicht ein Eigenbau in Frage. Es kann ein vorübergehendes Provisorium, oder für eine dauerhafte Nutzung ausgelegt sein. Wie dieser aussehen könnte steht im folgenden Beitrag:

Der Amboss mit Untersatz

Amboss 200Kg

Wenn Sie einen Platz zum schmieden gefunden habe braucht es noch einiges an Werkzeug. Je größer der Amboss ist, desto besser  lässt sich darauf Schmieden. Die große Masse sorgt für einen stabilen => weiterlesen…

 

 

 


 

 

II. Werkzeuge zum Schmieden

Schmiedewerkzeug das wir auf jeden Fall brauchen

 

 IIa. Meine Werkzeug und Maschinenliste

Hier stelle ich demnächst meine Werkzeuge und Maschinen ein mit denen ich selbst Schmiede, bzw.  Schmiedekurse gebe und Messer  mache.

 

 

III. Material zum Schmieden: 

Stahl  auch zu finden unter den Begriffen:

  • Kohlenstoffstahl
  • Werkzeugstahl
  • Edelstahl
  • rostfreier Stahl
  • weißer  Papierstahl
  • blauer Papierstahl

IV. Schutzkleidung

Passende Schutzkleidung ist ein absolutes Muss und sollte bei der Arbeit  immer getragen werden. Die Gesundheit geht vor! Ich kann mir keine neue kaufen.
Sinnvolle Schutzkleidung ist z.B.

  • Schutzbrille
  • Gehörschutz /Ohrschützer
  • Schmiedeschürze / Schweißerschürze
  • Sicherheitsschuhe
  • Arbeitshandschuhe (aus Leder, oder Leder mit Baumwollstoff, kein Synthetikstoff )
  • evtl Arbeitshosen
  • Staubmaske /Schutzmaske

Alles was ich hier schreibe stammt aus eigenen Erfahrungen beim Bau, beim Schmieden. Ich schildere es aus erster Hand.
Ich übernehme keine Haftung für Schäden die entstehen beim Nachbau, der Nachahmung usw.
Jeder handelt in Eigenverantwortung

Was gibt es neues aus der Werktstatt.
Ob neu geschmiedete Damastklingen, Kochmesser und Jagdmesser.
Neuer Stahl welcher eingetroffen ist.
Neue Gasessen die ich im Bau habe.
Keramikfasermatten und Feuerfester Beton der neu reinkommt.
Hier stehen die News aus der Werkstatt.

News / Aktuelles
aus der Werkstatt
hier Klicken